SPEZIALISIEREN AUF STERILISIERUNG • FOKUS AUF HIGH-END

Dampf- und Rotationsretorte

Kurze Beschreibung:

Dampf- und Rotationsretorte verwenden die Rotation des rotierenden Körpers, um den Inhalt in der Verpackung fließen zu lassen. Es ist dem Prozess inhärent, dass die gesamte Luft aus der Retorte evakuiert wird, indem das Gefäß mit Dampf geflutet wird und die Luft durch Entlüftungsventile entweichen kann. Während der Sterilisationsphasen dieses Prozesses tritt kein Überdruck auf, da keine Luft in die Retorte eindringen kann Gefäß jederzeit während eines Sterilisationsschrittes. Während der Kühlschritte kann jedoch ein Luftüberdruck ausgeübt werden, um eine Verformung des Behälters zu verhindern.


Produktdetail

Produkt Tags

Legen Sie das Produkt in die Sterilisationsretorte, die Zylinder werden einzeln zusammengedrückt und schließen die Tür. Die Retortentür ist durch dreifache Sicherheitsverriegelung gesichert. Während des gesamten Prozesses ist die Tür mechanisch verriegelt.

Der Sterilisationsprozess wird automatisch gemäß der Rezeptureingabe in die SPS des Mikroverarbeitungsreglers ausgeführt.

Das heiße Wasser wird durch den Warmwasserspeicher in die Retorte eingespritzt, die kalte Luft in der Retorte wird evakuiert, dann wird der Dampf oben in die Retorte eingespritzt, der Dampfeinlass und der Abfluss werden synchronisiert und der Raum in der Retorte wird synchronisiert ist mit Dampf gefüllt. Nachdem das gesamte heiße Wasser abgelassen wurde, wird weiter erhitzt, um die Sterilisationstemperatur zu erreichen. Während des gesamten Sterilisationsprozesses gibt es keinen kalten Punkt. Nach Erreichen der Sterilisationszeit tritt Kühlwasser ein und die Kühlstufe beginnt, und der Druck in der Retorte wird während der Abkühlphase angemessen gesteuert, um sicherzustellen, dass die Dosen aufgrund des Unterschieds zwischen dem Innen- und dem Außendruck nicht verformt werden.

In der Aufheiz- und Haltestufe wird der Druck in der Retorte vollständig durch den Sättigungsdruck des Dampfes erzeugt. Wenn die Temperatur gesenkt wird, wird ein Gegendruck erzeugt, um sicherzustellen, dass die Produktverpackung nicht verformt wird.

Während des gesamten Prozesses werden die Rotationsgeschwindigkeit und die Zeit des rotierenden Körpers durch den Sterilisationsprozess des Produkts bestimmt.

Vorteil

Gleichmäßige Wärmeverteilung

Durch Entfernen der Luft im Retortengefäß wird der Zweck der Sattdampfsterilisation erreicht. Daher erreicht die Temperatur im Gefäß am Ende der Entlüftungsphase einen sehr gleichmäßigen Zustand.

FDA / USDA-Zertifizierung einhalten

DTS hat Experten für thermische Verifizierung und ist Mitglied von IFTPS in den USA. Es arbeitet uneingeschränkt mit von der FDA zugelassenen thermischen Verifizierungsagenturen von Drittanbietern zusammen. Die Erfahrung vieler nordamerikanischer Kunden hat DTS mit den FDA / USDA-Vorschriften und der neuesten Sterilisationstechnologie vertraut gemacht.

Einfach und zuverlässig

Im Vergleich zu anderen Sterilisationsformen gibt es kein anderes Heizmedium für die Hochlauf- und Sterilisationsphase, sodass nur der Dampf kontrolliert werden muss, um die Produktcharge konsistent zu machen. Die FDA hat das Design und die Funktionsweise der Dampfretorte ausführlich erläutert, und viele alte Konservenfabriken haben sie verwendet. Daher kennen die Kunden das Funktionsprinzip dieser Art von Retorte, sodass alte Benutzer diese Art von Retorte leicht akzeptieren können.

Das rotierende System hat einen einfachen Aufbau und eine stabile Leistung

> Die rotierende Körperstruktur wird gleichzeitig bearbeitet und geformt, und anschließend wird eine ausgewogene Behandlung durchgeführt, um die Stabilität der Rotation sicherzustellen

> Das Rollensystem verwendet als Ganzes einen externen Mechanismus für die Verarbeitung. Die Struktur ist einfach, leicht zu warten und verlängert die Lebensdauer erheblich.

> Das Presssystem verwendet Doppelwegezylinder zum automatischen Teilen und Verdichten, und die Führungsstruktur wird beansprucht, um die Lebensdauer des Zylinders zu verlängern.

 Stichwort: Rotationsretorte, Retorte, Sterilziation Produktionslinie

Verpackungsart

Blechdose

Anpassungsfeld

> Getränke (pflanzliches Eiweiß, Tee, Kaffee)

> Milchprodukte

> Gemüse und Obst (Pilze, Gemüse, Bohnen)

> Babynahrung

> Fertiggerichte, Haferbrei

> Tiernahrung


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Verwandte Produkte