SPEZIALISIEREN AUF STERILISIERUNG • FOKUS AUF HIGH-END

Rotationsretorte

  • Water Spray And Rotary Retort

    Wasserspray und Rotationsretorte

    Die rotierende Sterilisationsretorte mit Wassersprühstrahl nutzt die Drehung des rotierenden Körpers, um den Inhalt in der Verpackung fließen zu lassen. Erwärmen und kühlen Sie mit dem Wärmetauscher ab, damit der Dampf und das Kühlwasser das Produkt nicht verunreinigen und keine Chemikalien zur Wasseraufbereitung benötigt werden. Das Prozesswasser wird durch die Wasserpumpe auf das Produkt gesprüht und die Düsen in der Retorte verteilt, um den Zweck der Sterilisation zu erreichen. Eine genaue Temperatur- und Druckregelung kann für eine Vielzahl von verpackten Produkten geeignet sein.
  • Water Immersion And Rotary Retort

    Wasserimmersion und Rotationsretorte

    Die rotierende Retorte zum Eintauchen in Wasser nutzt die Rotation des rotierenden Körpers, um den Inhalt in der Verpackung fließen zu lassen, während das Prozesswasser angetrieben wird, um die Gleichmäßigkeit der Temperatur in der Retorte zu verbessern. Im Warmwasserspeicher wird im Voraus heißes Wasser vorbereitet, um den Sterilisationsprozess bei hoher Temperatur zu starten und einen schnellen Temperaturanstieg zu erreichen. Nach der Sterilisation wird heißes Wasser recycelt und in den Warmwasserspeicher zurückgepumpt, um den Zweck der Energieeinsparung zu erreichen.
  • Steam And Rotary Retort

    Dampf- und Rotationsretorte

    Dampf- und Rotationsretorte verwenden die Rotation des rotierenden Körpers, um den Inhalt in der Verpackung fließen zu lassen. Es ist dem Prozess inhärent, dass die gesamte Luft aus der Retorte evakuiert wird, indem das Gefäß mit Dampf geflutet wird und die Luft durch Entlüftungsventile entweichen kann. Während der Sterilisationsphasen dieses Prozesses tritt kein Überdruck auf, da keine Luft in die Retorte eindringen kann Gefäß jederzeit während eines Sterilisationsschrittes. Während der Kühlschritte kann jedoch ein Luftüberdruck ausgeübt werden, um eine Verformung des Behälters zu verhindern.